Umwelttechnik durchsuchen

Mediadaten

Download Mediadaten 2020

Kläranlagen: zentral oder dezentral?

Abwasser statt in zentralen Kläranlagen dort aufzubereiten, wo es anfällt, ist je nach Standort flexibler und kostengünstiger. Dennoch gibt es in der Schweiz kaum solche dezentralen Installationen – obwohl deren Marktpotential überraschend hoch ist, wie Eawag-Forschende berechnet haben. 

Weiterlesen ...

Plastik belastet Schweizer Gewässer

Der Swiss Litter Report zu Littering an Schweizer Gewässern sorgt für viel Aufmerksamkeit. Nun ist der gesamte Report publiziert. Er zeigt, dass die Abfallmengen an Schweizer Gewässern stetig zunehmen und Einwegplastik, sowie Zigarettenkippen nicht nur ein ästhetisches Problem sind, sondern unsere Umwelt stark belasten. Deshalb fordert Stop Plastic Pollution Switzerland, dass auch in der Schweiz ein Verbot bestimmter Einwegplastik-Produkte eingeführt wird.

Weiterlesen ...

WIS für nachhaltigen Wärme- und Kältesektor

Die Wärme-Initiative Schweiz ist mit der Lancierung der Website erfolgreich gestartet. Eine breit abgestützte Allianz aus der Schweizer Energie- und Bauwirtschaft sowie der Wissenschaft setzt sich gemeinsam für einen nachhaltigen Wärme- und Kältesektor ein. Ziel der Initiative ist es, diese Sektoren bis 2050 komplett erneuerbar und CO2-neutral zu gestalten.

Weiterlesen ...

Labor klärt Trinkwasser ab

Wie die Gemeinde Ramsen in ihrem Newsletter vom 20. April 2018 schreibt, wurde im Trinkwasser der Gemeinde Ramsen eine Verunreinigung durch den Herbizidwirkstoff Bentazon gefunden Das Interkantonale Labor hat aufgrund dieses Befundes hydrogeologische Abklärungen durchführen lassen, um den Perimeter, aus welchem das Grundwasser des Pumpwerk Wilens gefördert wird, auszuweisen. 

Weiterlesen ...

Weltpremiere für Wasserstoff-Züge

Es war eine Weltpremiere, zu der Europas grösster Schienenfahrzeugbauer Alstom, Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsministerium, das Bundesverkehrsministerium sowie die Landesnahverkehrs-gesellschaft Niedersachsen (LNVG) und die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (evb) im September nach Bremervörde eingeladen hatten. 

Weiterlesen ...