Umwelttechnik durchsuchen

Licht öffnet den Weg zu einer Fülle von Innovationen

Schwerpunktveranstaltung des Hightech Zentrums Aargau rund um die Photonik 

Photonik ist zu einer Schlüsseltechnologie gereift. Lichtbasierte Technologien kommen immer häufiger dort zur Anwendung, wo Elektronik an Grenzen stösst. Das Einsatzfeld ist äusserst breit und die Wachstumsdynamik der Branche gross: Gute Gründe für das Hightech Zentrum Aargau, im Rahmen eines Schwerpunkt-Events auf die Photonik zu fokussieren.
Weiterlesen ...

Gas-Massensensorik für neues KBA-Emissions-Screeningtool

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) setzt seit 2016 mobile Messgeräte (Portable Emissions Measurement System, PEMS) ein. Diese Messsysteme testen Fahrzeuge auch ausserhalb des Abgaslabors im realen Fahrbetrieb auf ihren Schadstoffausstoss. Die Prüfung der Einhaltung der Grenzwerte und damit  die Wirksamkeit des Emissionskontrollsystems unter bestimmten Fahr- und/oder Umgebungsbedingungen erfolgt nach der Messfahrt anhand der gewonnen Daten.

 

Nachhaltige Toiletten für den Klimawandel und die SDGs

Die Trenntoilette save! hat den Designpreis Schweiz 2021 gewonnen. Dies ist auch ein Meilenstein für Tove Larsen. Sie ist Direktionsmitglied der Eawag und forscht seit bald 30 Jahren daran, wie die Nährstoffe im Abwasser sinnvoll zurückgewonnen werden können. Im Interview erklärt sie, wie entscheidend unser Umgang mit Abwasser für den Klimawandel und die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele SDGs ist.
 

Mit Aargauer Innovationen in die Schweizer Energiezukunft

Gut besuchter Energieanlass 2021 des Hightech Zentrums Aargau

Das Hightech Zentrum Aargau legte den Fokus des diesjährigen Energieanlasses auf die Energiezukunft. Die Umsetzung der Energiestrategie 2050 stellt eine anspruchsvolle Herausforderung dar. Der Aargau hat viel zu bieten an innovativen Lösungen zur notwendigen Dekarbonisierung.